Warum Sie Ihren ERP-Lieferanten als Langzeitpartner betrachten sollten

Niemand startet ein so kostspieliges Projekt wie eine ERP und rechnet mit einem Misserfolg. Und doch, gemäss einem 2017 veröffentlichten Bericht von Panorama Consulting erklärten 37 % der Unternehmen, dass die Implementierung der ERP in zahlreichen Bereichen ihre Erwartungen nicht erfüllt hat.

Einer der Gründe, warum ein ERP-Projekt scheitert, liegt in der Wahl des Lieferanten. Wenn die Umsetzung Ihres ERP-Projekts hingegen erfolgreich verläuft, gehen Sie mit Ihrem Lieferanten eine langfristige Beziehung ein.

Partner - Part 1
Partner - Part 2

"Das Ganze kann mit einem Dart-Spiel verglichen werden. Die Möglichkeit besteht, dass der Verkäufer die richtige Stelle auf der Scheibe trifft. Es ist hingegen wahrscheinlicher, dass er daneben zielt, wenn Sie bezüglich Ihrer Lage nicht ehrlich sind. Wenn sie nicht wissen, was funktioniert und was nicht, was wichtig ist, müssen die Lieferanten versuchen, dies zu erraten. Wenn der Prozess so einfach wäre, müssten die potentiellen Kunden bei der Umsetzung keine Hilfe in Anspruch nehmen."

Partner - Part 3
e-book Check-list ERP - section banner

 

E-Book: Muss Ihr Unternehmen die ERP ändern?

Laden Sie unser E-Book mit einer kompletten Checkliste von Fragen herunter, um die richtigen Entscheidungen zu treffen!